artwork Margines V by Tanja Hehmann

Artwork: Margines Vby Tanja Hehmann

Malerei, 24*30 cm abstrakt
480

Du hast eine Frage? Wir helfen Dir gerne weiter!

Sichere Zahlung per Kreditkarte oder PayPal

Versandt erfolgt direkt durch die Künstler

Über das Kunstwerk

Tusche, Acryl und Öl auf Leinwand, rückseitig signiert. Die Arbeit stammt aus Tanja Hehmanns Serie Passagen und Enklaven: "Tanja Hehmann setzt Räume in ihrer Malerei. Imaginäre Enklaven, die sich gegen diffusen Umraum behaupten und abgrenzen müssen. Es sind keine architektonischen Träume à la Piranesis 'Carceri d’invenzione' mit Pfeilern, Treppen und Türmen. Und ebenso wenig gibt es an diesen kühlen Orten im Nirgendwo Menschen wie beispielsweise in den realistischen Interieurs eines Vilhelm Hammershøi. Vielmehr rufen die grafischen Elemente Seelenräume, Raumutopien, Wunsch(t)räume auf, offen formuliert, um besser als Sehnsuchtsorte zu funktionieren oder um die Veräußerlichung innerer Zustände mehrdeutig zu lassen." Helene Roolf, M.A.

Über den Künstler

In ihrer Malerei reflektiert Tanja Hehmann wissenschaftliche Fragen z.B. der Teilchenphysik und nach dem Ursprung des Universums. Ihre anthropologischen und persönlichen Fragestellungen zielen auf die sensiblen Grenzbereiche, wie zwischen Wachzustand und Schlaf, intuitivem und validierbarem Wissen, Leben und Tod. Davon, dass sich noch vieles hinter der für uns sichtbaren Wirklichkeit erforschen lässt, ist die Hamburger Künstlerin überzeugt. Die verschiedenen Themenbereiche verknüpft und verbindet sie in ihren Arbeiten experimentell und formal auf verschiedene Art und Weise. Sie beginnt ihre Arbeit mit Farbschüttungen auf liegenden Leinwänden. Dabei entstehen amorphe, freie Strukturen, Farbinseln und ­Verläufe, die beispielsweise an Wolken am Himmel denken lassen. Diese offenen Bildräume kombiniert die Hamburger Künstlerin in vielen ihrer Werke zusätzlich mit graphischen, konstruktiven Setzungen, neue Bildwelten mit Verweischarakter: "Tanja Hehmann erschafft Bilder, in welchen die Farbe einerseits für sich selbst steht und andererseits ganze Universen eröffnet. Sie ist sowohl reine Materie als auch gemalte Philosophie." (Anne Simone Krüger)

BEKANNT AUS

Bleib up to date

Jetzt für Fridas Newsletter anmelden und nichts verpassen - exklusive Rabatte, neue Positionen, aktuelle Projekte und vieles mehr!

FOLLOW FRIDA ON SOCIAL MEDIA
Warenkorb 0

Dein Warenkorb ist leer