Archetypes of Concrete Art

Artwork by Darko C. Nikolic

31/03 – 28/04/2022

MeetFrida Art Space
Große Elbstraße 68
stilwerk, 4. Stock

Die Ausstellung Archetypes of Concrete Art im MeetFrida Art Space bildet den Auftakt eines einzigartigen künstlerischen Konzepts des Künstlers Darko C. Nikolic. Im MeetFrida Art Space eröffnet die erstmalige Präsentation der Werkserie ein komplexes Vergleichssystem einer strikten Formensprache und Farbgestaltung.

Die 36 Gemälde umfassende Werkserie ist eine konsequente Entwicklung Nikolics Œuvres. Fasziniert von den unterschiedlichen Facetten der Farb- und Formwirkungen, festigte sich der Gedanke, dass eine konsequente Weiterführung dieser Motivgruppen einen Einblick in das eigene Schaffen gewähren und gleichzeitig auch einen Erfahrungsraum für Betrachter*innen eröffnen würde.

Die Erforschung von Farbe und Form in einem fest begrenzten formalen Rahmen ist damit der Ausgangspunkt der Werkreihe Archetypes of Concrete Art. Sowohl die konzeptionelle Vorgehensweise als auch die Auseinandersetzung mit den reduzierten, geometrischen Motiven verweist auf die Kunstrichtung des Konstruktivismus. Sechs Motive werden in jeweils sechs Farbvarianten in den 36 großformatigen Bildern erschlossen. Die Variationen bieten so die Möglichkeit, die unterschiedlichen Eindrücke, welche die jeweiligen Ausführungen für sich stehend oder im Vergleich zu einander, zu erfassen. Die Ausstellung bietet somit ein immersives Kunsterlebnis für die Besucher*innen.

Die Präsentation der Werkserie ist als langfristige Kunstaktion geplant, die als Wanderausstellung mit immer wieder neuen Stationen konzipiert wurde.

BEKANNT AUS

Bleib up to date

Jetzt für Fridas Newsletter anmelden und nichts verpassen - exklusive Rabatte, neue Postionen, aktuelle Projekte und vieles mehr!

FOLLOW FRIDA ON SOCIAL MEDIA
Warenkorb 0

Dein Warenkorb ist leer