Künstlerportrait Rory Scott

MeetRory Scott

Rory Scott ist eine multidisziplinäre Künstlerin, deren Arbeit sich um ihr lebenslanges Projekt Impermanence dreht, das sich derzeit im 12. Jahr befindet. Jahr. Mit digitalen und handgefertigten Mitteln erforscht Scott die Ideen der Unbeständigkeit, der Realität, des Vergehens der Zeit und der Auswirkungen der Technologie auf die Entwicklung der Menschheit. Sie verwendet in ihren Arbeiten vor allem Muster, um visuelle Parallelen zwischen der Existenz von Mustern in der Natur und dem Rhythmus unserer Gedanken und unseres Lebens herzustellen. Sie veranschaulicht, dass die Wiederholung im Laufe der Zeit eine Form schafft und letztlich die Realität, die wir erleben. Mit Mitteln wie Animation, Projektion, erweiterter/virtueller Realität, VQGAN+CLIPs sowie handgefertigten Miniatursets versucht Scott, Welten zu schaffen, die den Betrachter in Umgebungen versetzen, die greifbar und traumähnlich sind und ein Déjà-vu-Erlebnis hervorrufen. "Was definiert das Menschsein mehr als die Vergänglichkeit? Es ist das, was wir alle gemeinsam haben, aber nur ungern teilen wollen. Ich hoffe, dass die Menschen beim Betrachten meiner Arbeiten ein Gefühl der Verbundenheit mit mir und unserer gemeinsamen Erfahrung der Zeitreise verspüren." Rory Scott lebt derzeit in Chicago und Detroit und ist eine Alumni der School of The Art Institute of Chicago.

image
image

BEKANNT AUS

Bleib up to date

Jetzt für Fridas Newsletter anmelden und nichts verpassen - exklusive Rabatte, neue Postionen, aktuelle Projekte und vieles mehr!

FOLLOW FRIDA ON SOCIAL MEDIA
Warenkorb 0

Dein Warenkorb ist leer