image

MeetKi Yoon Ko

Ich habe schon in vielen verschiedenen Malstilen gearbeitet oder diese ausprobiert. Mein Stil verändert und entwickelt sich ständig weiter. So habe ich beispielsweise meine eigene Art des Pulvermalens erfunden. Eine Mischung aus experimentell, realistisch und konzeptionell. In meiner momentanen Schaffungsphase habe ich angefangen, die Malerei mit dem Gegenteil meiner rechten dominierenden Hand, der linken Hand, zu erforschen. Die Arbeit mit meiner linken Hand gab mir die Freiheit, die ich nie mit meiner rechten Hand hatte. Ich kann jetzt uneingeschränkter und freier malen. Das war ein neues Erwachen. Denn wenn ich mit meiner rechten, dominanten Hand male, war fast alles durchdacht. Jetzt kann ich alles malen, was mir in den Sinn kommt. Dadurch hat sich für mich ein neuer Weg geöffnet, den ich erkunden kann.

image
image

BEKANNT AUS

Bleib up to date

Jetzt für Fridas Newsletter anmelden und nichts verpassen - exklusive Rabatte, neue Postionen, aktuelle Projekte und vieles mehr!

FOLLOW FRIDA ON SOCIAL MEDIA
Warenkorb 0

Dein Warenkorb ist leer